Werkstatt Service Angebote

Service & Leistungsangebot

Bei den Werkstattangeboten bemüht sich fairvelo „akute Fälle“, wie zum Beispiel Schlauchwechsel, gerissene Kabel (Bremse/Schaltung) und verschlissene Bremsbeläge kurzfristig zu beheben.

Für alle umfangreichen Servicearbeiten ist ein Servicetermin möglich. Folgendes ist dazu zu beachten:

  • Durchsicht des Fahrrades in der Werkstatt vor Ort für die Feststellung des Reparaturumfangs und ggf. veranlassung notwendiger Teile
  • Fahrrad sollte ein Tag vor dem Reparaturtermin gebracht und ein Tag nach dem Reparaturtermin wieder abgeholt werden. (72-Std.-Regel)

Werkstattpreise

Fairvelo arbeitet mit der Arbeitswerteliste vom Zweiradverband, die eine ehrliche und realistische Arbeitsvergütung vorsieht und kontinuierlich angepasst wird. Auf dieser basis sind die Werkstattangebote berechnet. Die Arbeitswerte sind je nach Fahrzeugtyp unterschiedlich, da z.B. das Pedelec gegenüber dem klassischen Velo höhere Werte haben (z.B. Schaltkabelwechsel, der im Rahmen/Motor verlegt wurde) und das Kindervelo kann wiederum kürzere Arbeitswerte haben.

Eine Werkstattstunde (60 Minuten) mit 12 AW-Einheiten à 5 Minuten

Die Werkstattstunde liegt preislich auf dem gleichen Niveau, wie andere Mitbewerber aus Lörrach. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Fahrzeugtypen

  • Preis-Stufe 3 (Stammkunden) 60,- € (6- €/AW)
  • Preis-Stufe 2 (Fahrräder bei fairvelo gekauft) 54,- € (5,50- €/AW)
    • (Ab 2020)
  • Preis-Stufe 1 (Familien-Bonus) 48,- € (4,50 €/AW)
    •  (Kinder-/Jugendfahrräder bis 24“)